Meditation-Körperwahrnehmung

Meditation lat. meditatio bedeutet nachdenken, nachsinnen, überlegen, die Mitte finden.

Diese Geistesübung wird seit Jahrtausenden in verschieden Kulturkreisen praktiziert.

Kombiniert man diese Geistesübungen mit Körperwahrnehmungen, beruhigt es den Geist, Gedanken  werden weniger, und du kommst zu deiner inneren Quelle, deiner Kraft.

Du fängst an deine Wahrnehmung zu schulen, nimmst immer feiner wahr und Zusammenhänge in deinem Leben erschließen sich dir. Spannungen im Körper und Geist werden abgebaut, Blockaden gelöst und dein ganzes System kommt in Fluß.

 

Meine Erfahrungen in der Meditation (seit 2009), in der Klangheilung (2018), in verschiedenen Yogastilen (seit 2014) und in der Körpertherapie lassen mich intuitiv die Elemente miteinander verbinden.

 

Wir beginnen den Kurs mit einer kleinen Wahrnehmungsreise und einer anschließenden kleinen Ankommesrunde. Die Meditation wird mit den Anteilen wie Tanz, Tönen, Mantras, Körperübungen, Stille und Wahrnehmungsreise unterschiedlich gestaltet. Eine Wiederankommensrunde und die anschließende Möglichkeit seine Erfahrungen mitzuteilen beenden den Kurs.

 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und die Körperübungen sind auch für Menschen geeignet mit Handicap oder sonstigen körperlichen Einschränkungen.

 

Regelmäßig Mi 10-12 Uhr u./o. Fr 16-18 Uhr - Probestunde frei

Kosten 1 Termin (2 Std.) 15.- €

Kosten für 5 Termine (10 Std.) 70.- €

Kosten für 10 Termine (20 Std.) 135.- €

Bitte aus hygienischen Gründen Yogamatte, Sitzkissen oder Meditationsbänkchen und Decke mitbringen. (Kann auch bei Probestunde ausgeliehen werden)

Maximale Teilnehmerzahl 5 Personen.

 

Anmeldung telefonisch unter 0171-7129508, gerne auch eventuell kurzfristig möglich

oder per Kontaktformular mit mindestens 1 Woche Vorlauf.